Unser Haus...die ZimmerSommerWinterAnreiseGästebuchPreise/Anfragen
 

Wunderblume, Berg und Au - Urlaub in der Natur - Urlaub in Lendorf

Genießen sie ihren Urlaub in Lendorf, wo sich die Natur von ihrer schönsten Seite zeigt. Erkunden sie die Naturjuwelen die das Lurnfeld und seine Umgebung zu bieten hat.

Es stehen ihnen gekennzeichnete Radwege und Wanderwege zu bewirtschafteten Almhütten zur Verfügung und auch Gipfelstürmer kommen sicher auf ihre kosten.
Das 2.142 m hohe Goldeck kann über die Gondelbahn von jedem bezwungen werden und bietet einen atemberaubenden Rundumblick.

Wer es lieber gemütlich hat dem bietet die weitläufige Aulandschaft des Lurnfeldes genügend Möglichkeiten für einen entspannenden Spaziergang in der Natur - wie zum Beispiel zu der in ganz Österreich nur hier wachsenden "Gelben Alpenrose" (Rhododendron luteum sweet).
 

Sommer, Urlaub und Badespaß pur - der Millstätter See

Der Millstätter See ist nur einen Katzensprung entfernt und kann auch ohne große Mühe in Verbindung mit einer gemütlichen Radtour erreicht werden.

Der Millstätter See zählt zu den schönsten Badeseen Österreichs und hat wie alle Kärtner Seen Trinkwasserqualität. Wer einen längeren Ausflug plant dem steht der Radweg rund um den Millstätter See zur Verfügung.


Mit der Kärnten-Card stehen ihnen unzählige Angebote zur Verfügung.


Weiter Informationen finden sie hier.

 

Teurnia - die Römer im Alpenraum

In St. Peter in Holz, nur wenige Kilometer von Lendorf entfernt, liegen die Überreste der Stadt Teurnia. Bisher hauptsächlich in die Römerzeit eingeordnet lassen neue Fundstücke darauf schließen, dass hier bereits in der Bronzezeit eine Siedlung existierte.

Zu den wichtigsten Funden zählen u. a. teile der Stadtmauern, die Friedhofskirche, teile des Friedhofs, eine Badeanlage und das berühmte Bodenmosaik, welches eines der schönsten und besterhaltenen Mosaike der späten Römerzeit ist.

Die Einwanderung der Slawen um 600 n. Chr. beendete die christliche Tradition, die belegt der im Alpenraum einmalige Grundriss der Bischofsbasilika mit byzantinischem Einfluss.
 
Veranstaltungen der Region Millstätter See